Olbia – Zentrum im Nordosten

Für viele Besucher gilt Olbia als Tor zur Insel. Mit seinem Flughafen und dem großen Fährhafen stellt die Stadt die Erreichbarkeit der Insel und der Urlaubsregionen im Norden der Insel Sardinien sicher. Entsprechend gilt Olbia vielen nur als Durchgangsort, den es schnell wieder zu verlassen gilt – zu Unrecht, denn die Stadt hat in den letzten Jahren deutlich an Attraktivität gewonnen. “Olbia – Zentrum im Nordosten” weiterlesen

Cagliari – Schmelztiegel der Kulturen

Cagliari

Die Gründung der Stadt Cagliari ging auf den natürlichen Hafen zurück, dessen geschützte Lage den Standort für die Schifffahrt und den Handel interessant machte. Bis heute ist der Hafen Kern der Stadt, auch wenn sich der Ort in den vergangenen Jahrhunderten von einer militärischen Festung in eine moderne Stadt entwickelt hat. Heute hat sie 170.000 Einwohner und ist das wirtschaftliche Zentrum der Insel.

“Cagliari – Schmelztiegel der Kulturen” weiterlesen