Porto Tramatzu – Perle der Costa del Sud

Porto Tramatzu

Porto Tramatzu ist ein herrlich gelegener Strand im Südwesten von Sardinien im Westen der Costa del Sud. Der Strand liegt sichelförmig und windgeschützt in einer kleinen Bucht. Bei meinem Besuch ging der Mistral recht stark über den Süden der Insel – aber am Strand Porto Tramatzu merkten wir kaum etwas davon. Gesäumt wird die Bucht von einem alten, mittlerweile verlassenen Hotel, dessen Umkleidekabinen noch den Strand begrenzen und dem Strand einen morbiden Charme verleihen. Eingerahmt ist der Strand von Felsen und grüner Macchia.

„Porto Tramatzu – Perle der Costa del Sud“ weiterlesen

Teulada – Kleinstadt an der Costa del Sud

Markt in Teulada

Teulada ist eine kleine Stadt im Südwesten von Sardinien, die im grünen Tal des Riu de Monti erbaut ist. Sie liegt an der Costa des Sud und hat knapp 3000 Einwohner. Der Ort lag einst näher an der Küste als heute, sah sich jedoch im Mittelalter intensiven Angriffe der Sarazenen ausgesetzt – was durch den gut zugänglichen Küstenabschnitt mit seinen zahlreichen Stränden und Buchten erleichtert wurde. In der Folge wurde Teulada einige Kilometer in das Landesinnere verlegt.

„Teulada – Kleinstadt an der Costa del Sud“ weiterlesen