Riviera dei Pini – der Strand von Matta e Peru

Als schönsten Strand der Gegend um Posada habe ich den Strand Riviera dei Pini von Matta e Peru empfunden. Folgen Sie von der Hauptstraße aus der Beschilderung zum Hotel Matta Village, durchqueren Sie fußläufig den kleinen Pinienwald – Sie finden einen herrlichen Strandabschnitt vor, der Schutz vor Wind und ebenfalls viel Platz bietet.

Der Strand ist ebenfalls weitläufig. Die meisten Badegäste platzieren sich etwas abseits der Gäste des Matta Village. Der Strand lädt auch zu Spaziergängen ein. Am südlichen Ende des Strandes beginnt ein felsiger Küstenabschnitt mit zerklüftetem Gestein, der herrlichen Ausblick auf das kristallklare Wasser und die Bucht von Posada bietet. Hier lassen sich hin und wieder auch wilde Camper nieder – sie werden geduldet, solange sie nicht unangenehm auffallen.

Der Strand wird durch einen Pinienhain geschützt, so dass der auf Sardinien häufig gehende Wind hier etwas abgemildert wird. Häufig sind die Bedingungen hier ideal, selbst wenn es am Strand von Posada etwas zu windig ist. Unter Wasser befinden sich kleinere Felsen, die Fischen als Aufenthalt dienen – es lohnt sich also durchaus, hier Taucherbrille und Schnorchel mitzubringen. Der Einstieg in das Wasser ist seicht und angenehm, was den Strand auch bei Familien mit kleinen Kindern sehr beliebt macht.

Ein weiterer Vorteil: Das Matta VIllage ist nicht eingezäunt und hat sanitäre Anlagen in direkter Strandnähe errichtet, die (inoffiziell) von den Strandbesuchern genutzt werden können.

Alles in allem finden Sie hier einen wenig besuchten Strand vor, der windgeschützt liegt und einen tollen Strandtag garantiert – von mir gibt es daher das Prädikat Geheimtipp.

Details zum Riviera dei Pini – dem Strand von Matta e Peru

Länge: 1 Kilometer
Tiefe: 25 Meter
Wasserqualität: Hoch
Besucheranzahl: Niedrig
Parkplätze: Ja, gratis vor dem Matta Village
Infrastruktur: Ja, am Matta Village
Region: Nuoro
Besonderheit: Windgeschützter Strand mit wenigen Besuchern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.