Spiaggia I due Mari und Cala Portese auf Caprera

Der Strand Spiaggia I due Mar mit der angeschlossenen Cala Portese liegt in direkter Nachbarschaft zum Spiaggia del Relitto, wir haben einen ganzen Nachmittag an diesem herrlichen Ort verbracht. Der Strand liegt im Süden der Insel Caprera entlang einer schmalen Landzunge.

Spiaggia I due Mar auf Caprera

Vom kleinen Parkplatz aus treffen wir zunächst auf den weitläufigen Spiaggia I due Mar. Der erste Eindruck ist nur bedingt einladend. Ein dichter Algenteppich säumt das Ufer und verströmt einen unangenehmen Geruch. Wir wollen schon den Rückweg antreten, da beschließe ich noch, den kleinen Nebenstrand Cala Portese zu erkunden.

Spiaggia I due Mar im Herbst mit dickem Algenteppich
Spiaggia I due Mar im Herbst mit dickem Algenteppich

Cala Portese auf Caprera

Über einen schmalen Weg gelangen wir in die kleine Cala Portese – ein Volltreffer! Herrliches Wasser, göttliches Panorama und guter Windschutz. Auch hier fliege ich mit der Drohne, aber der Wind ist wirklich grenzwertig. Wir schnorcheln und klettern in den Felsen.

Versteckt liegende Cala Portese - eine Augenweide
Versteckt liegende Cala Portese – eine Augenweide

Die Cala Portese ist in zwei Strände aufgeteilt. Zunächst erreichen wir vom Spiaggia I due Mar aus eine winzige Bucht zwischen steilen Felsen, die einen hervorragenden Windschutz bieten. Mittels einer kleinen Klettereinlage lässt sich der größere Abschnitt der Cala Portese erreichen, die vollkommen einsam daliegt und sich als Geheimtipp entpuppt. Später entdecken wir, dass auch von der Straße ein kleiner Pfad in diese Bucht führt – er liegt etwa 200 Meter entfernt vom Hauptzugang zum Spiaggia due Mar und ist den meisten Besuchern unbekannt. Auch in der Hauptsaison hat diese Bucht daher wenige Besucher – allerdings ankern umso mehr Boote im flachen Wasser etwa 50 Meter vor der Küste.

Ein paar Boote ankern in der Bucht, der Strandbereich ist jedoch mit einer Bojenkette abgeriegelt. Das Wasser ist hier absolut klar, hat jedoch unter Wasser kaum Bewuchs, weshalb wir auch nur auf wenige Fische stoßen.

Wunderbare Cala Portese auf Caprera
Wunderbare Cala Portese auf Caprera

Infrastruktur gibt es hier in der Nebensaison nicht. Zum Mittagessen empfehle ich das tolle Restaurant am naheliegenden Spiaggia del Relitto.

Katamaran vor dem Spiaggia I due Mar
Katamaran vor dem Spiaggia I due Mar

Details zum Spiaggia I due Mar und Cala Portese auf Caprera

Länge: 200 Meter
Tiefe: 15 Meter
Wasserqualität: Hoch
Besucheranzahl: Mittel
Parkplätze: Ja
Infrastruktur: Nein
Region: Sassari, La Maddalena
Besonderheit: Weitläufiger Strand, 2 Buchten mit gutem Windschutz

Live vor Ort: Instagram-Feed zu #Caprera

Bei Instagram bekommst Du einen guten Überblick, was aktuell vor Ort geschieht. So sieht es derzeit auf Caprera aus!

Mehr laden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.