Die Giara di Gesturi – Wildpferde und Korkeichen

Pferde im Schatten der Korkeichen

In der geographischen Inselmitte thront ein felsiges Hochplateau wie ein steinerner Wächter über der Weite des Hinterlandes. Diese Fläche aus dauerhaftem Basaltstein heißt Parco della Giara und gehört mit seiner riesigen Ausdehnung zu mehreren Gemeinden. Eine dieser Gemeinden ist Gesturi – weil der Zugang von hier aus recht einfach ist und sich am großen Parkplatz eine Art Haupteingang entwickelt hat, wird die Hochebene heute auch als Giara di Gesturi bezeichnet.

„Die Giara di Gesturi – Wildpferde und Korkeichen“ weiterlesen

Costa Verde – Alte Minen und wilde Strände

Costa Verde

Im äußersten Südwesten von Sardinien liegt die Costa Verde. Der Landstrich ist wild und abgelegen. Nur unzureichend befestigte Straßen durchziehen diesen dünn besiedelten Landstrich, der von sandigen Dünen, wild wuchernder Macchia und verfallenen Bergwerken dominiert wird. Besucht wird diese Gegend von den Kennern der Insel Sardinien, die das Besondere suchen oder immer wieder hierher zurückkehren.

„Costa Verde – Alte Minen und wilde Strände“ weiterlesen

Mietwagen in Cagliari auf Sardinien – was ist zu beachten?

Mietwagen in Cagliari

Wer Sardinien von Cagliari aus erkunden möchte, der braucht für den Urlaub einen Mietwagen. Aber man hört ja immer vieles. Häufig wird von unseriösen Anbietern um Geschäft der Mietwagen berichtet. Da werden fiktive Schäden abgerechnet,  Tankfüllungen nachberechnet und Versicherungen aufgezwungen. Daher finden Sie in diesem Artikel alles, was Sie über Ihren Mietwagen in Cagliari wissen müssen – Infos zu den Besonderheiten in Cagliari und Bewertungen zu jedem einzelnen Anbieter.

„Mietwagen in Cagliari auf Sardinien – was ist zu beachten?“ weiterlesen

Agriturismo auf Sardinien – Unterkunft und Küche des Landes

Agriturismo auf Sardinien

Wer auf Sardinien nach landestypischer Küche und authentischer Atmosphäre sucht, der kann sich getrost an die zahlreichen Agriturismo halten, die im sardischen Hinterland zahlreich zu finden sind. Im Stil von familiengeführten Landgasthöfen werden hier Unterkunft sowie traditionsreiche Gerichte und Menüs angeboten, die einen tollen Einblick in die Küche der Insel bieten. Darüber hinaus finden Sie im Agriturismo günstig Unterkunft! „Agriturismo auf Sardinien – Unterkunft und Küche des Landes“ weiterlesen

Rundreise: 2 Wochen im Süden von Sardinien

Bei einer Rundreise nach Sardinien können Sie herrliche Plätze entlang der sardischen Küste entdecken. Ich berichte hier über unsere Rundreise im vergangenen Jahr, die wir in der südlichen Inselhälfte von Sardinien unternommen haben. Wir haben von Cagliari zuerst den Südwesten um Teulada, dann den Westen um Oristano, schießlich den Osten um Arbatax-Tortoli und den Südosten bei Villasimius erkundet. Lesen Sie hier meine Reiseplanung und den Bericht zur Reise mit allen Stränden, Orten und Hotels!

„Rundreise: 2 Wochen im Süden von Sardinien“ weiterlesen

TIPS FÜR Kids DIE REISE NACH SARDINIA

Es war eines Sonntags morgens und mein Papa weckte mich. Er sagte: “Marie wir müssen los.”
“Wohin denn? Ach wir fahren ja nach Sardinien.”
“Hast du schon deine Sachen gepackt?”

TIPP

Ich würde mitnehmen: Schnorchelbrille, Badehose, Badeanzug, Fernrohr, Schnitzmesser, Buch, Sonnencreme, Sonnenhut, schaufel, Wasserball, Strandtennis, Luftmatratze.

“Ja natürlich. Wann kommt den das Taxi?”
“In zwei Minuten guck dort ist es ja schon.”
“Stimmt.”
“Wohin soll es gehen?”
“Zum Flughafen Bitte.”
“Wir sind da!”

TIPP
ich würde fliegen mit: Eurowings oder Easyjet